MITMACHEN!

Gesucht: Sprüche für Papierkörbe

Bring deine Stadt mit Witz zum Glänzen

Du hast einen flotten Spruch auf Lager und willst dich damit für eine saubere Stadt einsetzen? Dann mach mit und verleih den Papierkörben in der Grünen Hauptstadt Europas eine Stimme! Gesucht werden humorvolle, ermunternde oder lustige Sprüche für rund 3.000 Papierkörbe der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) und Essener Verkehrs-AG (EVAG).

Ob unkonventionelle Aufforderungen, klare Ansagen oder auch zeichnerische Vorschläge – erlaubt ist, was auffällt. Doch der Platz auf den Körben ist knapp: Maximal 18 cm in der Breite und 30 cm in der Höhe können beklebt werden.

Und das kannst du gewinnen:

Eine neunköpfige Jury, in der auch aktive Ehrenamtler vom „SauberZauber“ sitzen, wählt die acht besten Sprüche aus. Der Startschuss für die Verschönerungen der grauen und blauen Papierkörbe der EBE und EVAG fällt im Frühjahr 2017.

Als Anerkennung winken den Gewinnern individuelle Preise wie Gutscheine für das GOP-Varieté, Gruga-Jahreskarten oder der Besuch der Grugapark-Therme. Zudem lädt Simone Raskob, Umweltdezernentin der Stadt Essen und Leiterin des Projektbüros der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017, alle Gewinner und jeweils eine Begleitperson zu einer exklusiven Radtour durch die Stadt ein.

Vielen Dank für´s Mitmachen!

Die Frist ist abgelaufen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die vielen kreativen Vorschläge. Alle eingegangenen Ideen werden nun gesichtet und im nächsten Schritt von einer Jury bewertet.

Ansprechpartner

Jennifer Röder
Stadt Essen
Projektbüro Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017

Brunnenstr. 8
45128 Essen

Telefon: +49 201 88 - 82 332
E-Mail: media@egc2017.essen.de

Bettina Hellenkamp
Entsorgungsbetriebe Essen GmbH

Pferdebahnstraße 32
45141 Essen

Email: bhellenkamp@ebe-essen.de
Web: www.ebe-essen.de