Essen erfahren: säen, ernten, Essen

Jetzt ist Hochsommer, Erntezeit für leckere Tomaten! Was es sonst noch alles im Juli in Essen zu ernten gibt, werdet Ihr bei „säen, ernten, Essen“ entdecken. Bewegt Euch umweltbewusst mit dem Drahtesel – wortwörtlich – durch Euer Essen. Auf verschiedenen Touren lernt Ihr die verborgenen grünen Orte Essens kennen: die Gemeinschaftsgärten, die Kleingärten, einen historischen Bauernhof und einen Ort gärtnerischer Innovation

Der Programmflyer liegt u.a. an allen teilnehmenden Orten aus.

Hinweis:
Die Aktionen der Kleingärten finden nicht, wie im Flyer angegeben, in der Hopfenstraße sondern in der Grieperstraße statt.

Das Programm am 9. Juli 2017 - Diese Orte nehmen teil:

Hinweis:

Im Rahmen der geführten Radtouren ist der Eintritt in den Grugapark Essen frei.